Kleidung selber designen und nähen - bresslergartenbau.de

Monat: April 2020

Betrüger aus Kalifornien werden beschuldigt, Krypto-Schlagworte verwendet zu haben, um Investoren im Multimillionen-Dollar-Betrieb zu betrügen

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) behauptet, drei Einwohner Kaliforniens hätten die Anleger ausgenutzt, indem sie einen ausgeklügelten Trick erfunden hätten, der mit Kryptowährungsterminologie beladen sei, um Geld zu stehlen.

Laut der Beschwerde der SEC

Laut den am Freitag angekündigten Anklagen haben Jeremy McAlpine, Zachary Matar und Patrick O’Hara hier mit ihrer Bitcoin Evolution Kryptofirma 1,8 Millionen US-Dollar eingespielt, indem sie auf „Bots“, „Token“, „Handel“, „digitale Assets“, „Algorithmen“ und eine Reihe anderer Schlagworte.

Die SEC behauptet, die Gründer hätten Investoren mit einem gefälschten und nicht registrierten „ICO“ – oder anfänglichen Münzangebot für ihren gefälschten dezentralen Austausch auf der Grundlage eines Betrugstokens namens DROP angelockt.

In der Beschwerde wird auch behauptet, dass sie von Januar bis März 2018 1,8 Millionen US-Dollar von 2.472 Investoren aufbringen konnten, indem sie die Rentabilität ihres Unternehmens gegenüber Investoren überbewerteten und behaupteten, sie hätten 54 Millionen US-Dollar von 34.000 Investoren auf der ganzen Welt gesammelt.

„Dropil verkaufte DROP-Token und behauptete, dass Investorengelder zusammengelegt würden, um verschiedene digitale Vermögenswerte von einem ‚Handelsbot‘ namens Dex unter Verwendung eines von Dropil entwickelten und getesteten Algorithmus zu handeln.

Bitcoin

Dropil behauptete angeblich, der Handel würde Gewinne generieren, die alle 15 Tage als zusätzliche DROP-Token verteilt würden

Anstatt Investorengelder für den Handel mit Dex zu verwenden, hat Dropil die eingenommenen Mittel angeblich für andere Projekte sowie für die persönlichen digitalen Vermögenswerte und Bankkonten der Gründer umgeleitet. Dropil hat angeblich gefälschte Dex-Rentabilitätsberichte erstellt und Zahlungen in Form von DROPs an Dex-Benutzer geleistet, was den falschen Eindruck erweckte, dass Dex betriebsbereit und profitabel war. “

Die SEC wurde beim Bundesbezirksgericht in Los Angeles eingereicht und beschuldigt Dropil und seine Gründer, gegen das Securities Act von 1933 und das Securities Exchange Act von 1934 verstoßen zu haben.

Die Beschwerde zielt auf die Rückzahlung der gestohlenen Gelder sowie auf Zinsen, Strafen und Unterlassungsansprüche ab.

Bei moderatem Aufwärtstrend pendelt der XRP/USD-Preis bei $0,19

Ripple-Preis-Prognose: Bei moderatem Aufwärtstrend pendelt der XRP/USD-Preis bei $0,19

Die Restwelligkeit (XRP) muss wieder über 0,20 Dollar steigen, um den Aufwärtstrend fortzusetzen.
XRP/USD-Markt

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $0,22, $0,23, $0,24
  • Unterstützungsebenen: $0,17, $0,16, $0,15

Die XRP/USD-Preisbewegung gibt gemischte Hinweise, da die Münze das unmittelbare Widerstandsniveau verletzt hat und sich derzeit abwärts bewegt. Die Preisbewegung ist jedoch recht langsam, und es bestehen Chancen, dass sie den Tag noch mit einer positiven Bewegung bei Bitcoin Trader beenden könnte. Gestern erreichte der Ripple ein Hoch bei $ 0,20, aber heute erreichte der Preis auch $ 0,197 mit einem Gewinn von etwa 1,0%.

positiven Bewegung bei Bitcoin Trader

Trotz des jüngsten Abwärtstrends auf dem Markt blieben die 0,190 $ jedoch ein defensives Niveau für den XRP-Markt. Ripple’s XRP erreichte seinen niedrigsten Intraday-Preis bei 0,193 $ zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels. Obwohl der Aufwärtstrend schwach zu sein scheint, wird eine anhaltende Bewegung über diese Barriere das langfristige technische Bild der drittgrößten Münze verbessern.

Nichtsdestotrotz könnte die Bewegung über den gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt die Haussiers auf einem Hoch von 0,20 $ und 0,21 $ halten. Währenddessen befindet sich Ripple derzeit in einem Aufwärtstrend und hält diesen auch weiterhin aufrecht. Sollte es dem XRP gelingen, über $0,21 zu steigen, könnte er bei $0,22, $0,23 und $0,24 Widerstand erfahren, während sich der RSI (1) über die 54er-Marke bewegt, obwohl ein weiterer Rückgang ihn bis zu den Unterstützungsniveaus bei $0,17, $0,16 und $0,15 bringen könnte.

Im Vergleich zu Bitcoin handelt XRP derzeit bei 2568 SAT und wird unter dem gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt gehandelt. Wenn das oben erwähnte Niveau als Marktunterstützung dienen könnte, könnte der Preis in Richtung der Widerstandsniveaus laut Bitcoin Trader von 2600 SAT und 2700 SAT getrieben werden. Wenn diese Niveaus erreicht werden, kann der Kurs wahrscheinlich die Widerstandsniveaus von 2750 SAT und 2850 SAT erreichen.

XRPBTC – Tages-Chart

Sollten die Bullen es jedoch nicht schaffen, den Preis bis zum nächsten Widerstand zu drücken, könnte der Markt den Abwärtstrend fortsetzen und das Paar könnte wahrscheinlich weitere Rückgänge bei 2500 SAT verzeichnen. Das Durchbrechen dieses Niveaus könnte den Markt bis zur kritischen Unterstützungsmarke bei 2400 SAT und darunter drücken. In der Zwischenzeit bewegt sich der RSI (14) ebenfalls unter die 40er Marke, was auf weitere rückläufige Signale hindeutet.

NFL-Star Russell Okung unterstützt Start von Bitcoin Rewards

Russell Okung, ein NFL-Spieler für die Los Angeles Chargers, unterstützt die Bitcoin Belohnungs-App und die Debitkarte Fold.

Okung Ventures, das von NFL-Star Russell Okung gegründete Venture-Startup, unterstützt die Bitcoin (BTC)-Treueorganisation Fold, um Krypto-Inhabern zu helfen, BTC zu verdienen und auch auszugeben.

Der Spieler der Los Angeles Chargers investierte in Fold, eine App, die Benutzern die Möglichkeit bietet, Bitcoin oder Fiat-Währung bei großen Einzelhändlern wie Amazon, Uber und Starbucks auszugeben, und wirbt dafür. Ähnlich wie Cashback-Belohnungen von großen Kreditkarten: je mehr Sie ausgeben, desto mehr Bitcoin-Belohnungen erhalten Sie.

Okung sagte gegenüber Forbes, er sei der Meinung, dass „mehr Wege zu EARN Bitcoin zu finden, genauso wichtig sei, wie mehr Menschen für den einfachen Kauf von Bitcoin zu interessieren„.

Geldanlage in Kryptowährungen

Bitcoin-Befürworter und Erzieher

Anfang dieses Monats gab Fold bekannt, dass es dem Fintech Fast Track Programm von Visa beigetreten ist und eine Fold Visa Debitkarte mit Bitcoin-Prämien einführen wird. Okung sagte, dass dies „einen bedeutenden Schritt in Richtung einer allgemeinen Einführung von Bitcoin“ darstelle. Wir freuen uns über unsere Partnerschaft und die Möglichkeit, noch mehr Menschen an das beste Geld der Welt heranzuführen“.

Okung ist so etwas wie ein Krypto-Erzieher geworden, seit er im Mai 2019 „pay me in Bitcoin“ getwittert hat. Sein Unternehmen hat seitdem eine Bitcoin-Konferenz in Los Angeles veranstaltet. Er sagte, er sehe Bitcoin als „eine praktische Lösung zur Überwindung des bevorstehenden Untergangs des alten Finanzsystems“:

„Bitcoin ändert alles. Da die wirtschaftliche Ungewissheit weiterhin ihren Tribut in unserem täglichen Leben fordert, glaube ich, dass wir mehr und mehr Menschen erleben werden, wie sich ihr Verhältnis zum Geld verändert.

Berühmte Athleten schieben Krypto

Mit der Investition in Fold reiht sich Okung in eine Liste prominenter Sportler und Prominenter ein, die die Krypto-Währung befürworten.

Boxer Floyd Mayweather warb für Centra, ein Kryptowährungsprojekt, das bei seinem ersten Münzangebot über 32 Millionen Dollar einspielte, dessen Gründer später von der US-Börsenaufsichtsbehörde wegen Betrugs angeklagt wurden. Im Basketball gab der Punkteschütze der Brooklyn Nets, Spencer Dinwiddie, vor kurzem bekannt, dass er die kryptobasierte Leih- und Kreditplattform Cred förderte.

Angesichts der bevorstehenden Halbierung der BTC-Belohnungen nutzten andere ihre Plattformen, um zum Kauf und Halten der Krypto-Währung zu ermutigen. Der ehemalige UFC-Kämpfer Ben Askren änderte sogar seinen Twitter-Namen, um seine 300K+-Follower an die Halbierung zu erinnern, die für den 12. Mai erwartet wird.